02

Feb
2020

Im letzten Jahr konnten wir 30 Jahre additive Qualität bei Kegelmann Technik feiern – im 31. Jahr kann man sich schon mal fragen, wie soll’s denn weiter gehen. Seit genau einem Jahr bin ich nun im Unternehmen – und bin von den Möglichkeiten, die Kegelmann Technik den Kunden bietet, noch genauso fasziniert wie am ersten Tag.

Sichtbarer Ausdruck einer neu feinjustierten Unternehmensstrategie ist das dezent modernisierte Logo. Das prägende Gesamtbild der Marke bleibt erhalten, eine besondere Klarheit durch das moderne Flat Design kommt hinzu. Die neue Subline beschreibt die wesentlichen Geschäftsfelder und spiegelt den ganzheitlichen technologischen Ansatz.

Kegelmann Technik Connected Prototyping left 180x64
Kegelmann Technik Connected Prototyping right 280x56

Anhand des Demonstrators Networked Mobility konnten wir nahezu unser gesamtes Technologiespektrum zum Einsatz bringen und so den Nutzen für unseren Kunden Continental maximieren. Von solchen kundennutzenmaximierenden Projekten werden wir in Zukunft viel mehr realisieren.

Continental Driving Simulator IAA 2019

Unsere zahlreichen Zertifizierungen wie z.B. ISO 9001, IATF 16949 (Automobil) oder EN9100 (Luft- und Raumfahrt) unterstreichen unseren Anspruch auf die “Leadership Additive Qualität” – wir wollen auch weiterhin in Bezug auf additive Qualität den Maßstab für die Branche setzen.

Der gleiche Anspruch gilt für die additive Serienfertigung – “Leadership Additive Serien”.

Zur Bündelung und Kommunikation der Mitarbeiterideen und -fähigkeiten haben wir ein agiles Innovationsteam ins Leben gerufen.

Weiteres organisches Wachstum versprechen wir uns von dem Geschäftsfeld Aircraft Cabin.

Soweit ein kurzer Ausblick auf das, was da noch kommt.

Empfehlen Sie uns bitte weiter!