Ihr Vorteil: Designfreiheit

Class-A Freiformflächen, komplexe Strukturen

Kegelmann Technik macht Designerträume durch größtmögliche Konstruktionsfreiheit möglich: Endlich tolle, kreative Design-Ideen nach der gewünschten Funktion in reale Produkte umsetzen, ohne sich von den konventionellen Herstellungsverfahren wie Fräsen, Drehen oder Gießen all zu sehr limitieren zu lassen. Produktreihen lassen sich durch Additive Manufacturing und Hybridbauweisen in Kombination mit konventionellen Technologien individualisieren und wirtschaftlich in kleinen Stückzahlen in Serienqualität herstellen. Kostenrelevant im Hinblick auf die Produktionskosten ist im Wesentlichen die äußere Bauteilgröße; die Funktionen und die damit verbundene Komplexität gibt es häufig nahezu gratis dazu.

Voraussetzung ist eine “additive Denkweise” schon bei Design und Konstruktion des Produktes. Mit unserer Connected-Philosophie bringen wir dieses Know-how in die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Ihrer Entwicklungsabteilung ein und finden die optimale Lösung, die Funktionsfähigkeit des Endproduktes zu gewährleisten oder sogar zu steigern, z.B. Class A-Freiformflächen sehr hoher Steifigkeit und Festigkeit mit Freiheitsgraden der additiven Fertigung zu kombinieren.

Gerne beraten wir Sie von Anfang an bei Produktdesign und der technischen Konstruktion bzgl. Ihrer wirtschaftlichen, funktionalen, ergonomischen und ästhetischen Vorgaben.