Ihr Vorteil: Ihre Qualitätsanforderung

Ein Produkt muss perfekt sein

Im Nutzen für den Kunden lassen wir uns von Niemandem überbieten.

Innovationszyklen werden kürzer und Kunden immer anspruchsvoller. Ein Produkt darf nicht mehr beim Kunden reifen, es muss von Anfang an perfekt sein. Mit unserem Know-how und unseren digitalen Prozessketten bei Rapid Prototyping und Additive Manufacturing unterstützen wir Sie dabei.

Durch die Fertigung von Prototypen und Produkten direkt vom CAD-Datensatz ist eine hohe Flexibilität bei Designänderungen und damit eine iterative Qualitätsverbesserung möglich. Auch durch Konstruktionsänderungen im Hinblick auf additive Fertigungsprozesse in enger Zusammenarbeit mit Ihrer Entwicklungsabteilung können wir Ihre speziellen Anforderungen – Präzision und Passgenauigkeit, Haltbarkeit und Temperaturbeständigkeit, Flexibilität und Elastizität, Leichtbau und neue Geometrien, Farben, Material und Materialkombinationen – meist sogar mehr als nur erfüllen.

Wir selbst unterziehen uns und unsere Prozesse regelmäßig den Audits zu den Zertifizierungen nach ISO 9001 sowie IATF 16949 (Automotive) und EN 9100 (Aviation). Gerne unterstützen wir Sie auch mit einem Erstmuster-Prüfbericht (EMPB) vor Beginn der Serienfertigung. Alle wichtigen Informationen zu entsprechenden Anforderungen und Tests mit Soll- sowie festgestellten Istwerten sind im Erstmuster-Prüfbericht zusammengefasst und dokumentiert.

Empfehlen Sie uns bitte weiter!