Kegelmann Technik als eines der ersten Unternehmen nach IATF 16949:2016 zertifiziert

>>, Kegelmann Technik GmbH, Presseinformationen>>Kegelmann Technik als eines der ersten Unternehmen nach IATF 16949:2016 zertifiziert

Kegelmann Technik als eines der ersten Unternehmen nach IATF 16949:2016 zertifiziert

Kegelmann Technik ist bereits nach der neuen globalen Qualitätsnorm für die Automobilindustrie IATF 16949:2016 durch die Dekra zertifiziert.

Frankfurt/ Rodgau, Juni 2017. Die IATF 16949 setzt neben dem Kunden, der Kundenzufriedenheit und einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess im gesamten Unternehmen gleichzeitig den Fokus auf das Risiko- und Chancenmanagement. Dabei spielen nicht nur die spezifischen Anforderungen und Richtlinien der Automobilindustrie eine wichtige Rolle, sondern auch die Fähigkeit zur flexiblen Reaktion auf die sich stetig wandelnden Entwicklungen und Herausforderungen der Branche.
„Wir wollten so schnell wie möglich die Zertifizierung nach der neuen Norm, denn Kundenfokus und kontinuierliche Verbesserungsprozesse gehören zu unserer DNA. Es freut mich, als eines der ersten Unternehmen schriftlich dokumentiert zu haben, dass unsere Mitarbeiter ganzheitlich und an den Kontext angepasst denken und arbeiten – ganz im Sinne unserer Unternehmensphilosophie Connected Prototyping. Vielen Dank an den Auditor der Dekra, Herrn Roth, und unseren Qualitätsmanager, Herrn Geis, für die reibungslose Zertifizierung“, sagt Stephan Kegelmann, Geschäftsführer der Kegelmann Technik GmbH.

Connected Prototyping als Unternehmensphilosophie
Die Philosophie des Connected Prototyping geht über Technologien und ihre Anwendung hinaus und stellt den Kunden, manchmal sogar den Kunden des Kunden, und dessen Wünsche und Vorstellungen in den Fokus der Kegelmann Technik Unternehmungen. Daraus entsteht ein ganzes Universum von Chancen und Möglichkeiten, was wiederum die Energie und das Momentum freisetzt, auf das Problem fokussierte passgenaue Erfahrungswerte und Lösungen zu generieren. Durch diesen Ansatz des Connected Prototyping, durch Projektsicherheit, Innovationen und Produktivität generiert Kegelmann Technik zusätzliche Wertschöpfung für Kunden, die in einem Umfeld mit großen Herausforderungen Höchstleistungen von ihren Partnern erwarten. Gemeinsam mit dem Kunden kommt man zu echten Innovationen, zu Dingen und Geschäftsmodellen, die mit herkömmlichen Methoden einfach nicht möglich wären.

Übergabe Zertifikat IATF 16949:2016 an Kegelmann Technik GmbH Stephan Kegelmann, Geschäftsführer Kegelmann Technik GmbH, Gerhard Roth, Auditor der Dekra Certification GmbH, Bastian Geis, Qualitätsmanager Kegelmann Technik GmbH

Übergabe Zertifikat IATF 16949:2016 an Kegelmann Technik GmbH
Stephan Kegelmann, Geschäftsführer Kegelmann Technik GmbH, Gerhard Roth, Auditor der Dekra Certification GmbH, Bastian Geis, Qualitätsmanager Kegelmann Technik GmbH