Aktuelles

Startseite>>Aktuelles>>

Obsoleszenzmanagement und Aftermarket

Kegelmann Technik erklärt, wie Obsoleszenzmanagement und Aftermarket zusammen hängen

Wie bereits kurz angesprochen, hat Stephan Kegelmann gestern seinen Vortrag über den Benefit der Additiven Fertigung in Bezug auf das Obsoleszenzmanagement gehalten. Ob die Additive Fertigung etwas zur Lösung beitragen kann, diese Frage darf bejaht werden. Aber wie und wieviel bedarf einer genauen Betrachtung. Dies erfolgt z.B. durch unsere […]

2017-06-22T12:05:08+00:00 22. Juni 2017|Connected Prototyping|

Rapid.Tech 2017 – Was es wohl Neues gibt?

Wie in den vergangenen zwei Jahren sind wir auch diese Woche auf der Rapid.Tech in Erfurt vertreten.

Neben neuen SLS-Materialien wie PP, unserer neuen Zertifizierung nach IATF 16949:2016 und einigen Gedanken, die wir uns im vergangenen Jahr über Anwendungsmöglichkeiten und Entwicklungen im 3D-Druck gemacht haben, sind wir gespannt, was unsere Mitaussteller an Neuigkeiten präsentieren.

In unseren Augen […]

2017-06-20T10:01:28+00:00 20. Juni 2017|Connected Prototyping|

3D-Druck, Obsoleszenz, Aftermarket und Reifenvisionen

Wir beschäftigen uns schon seit einiger Zeit mit Obsoleszenz in Verbindung mit additiver Fertigung, zunächst getrieben aus privatem Interesse und der Unlust, wegen eines kleinen Plastikteils einen neuen Rasenmäher kaufen zu müssen, dann kamen Projekte aus dem sog. Aftermarket und der Ersatzteilbeschaffung langlebiger Wirtschaftsgüter sowie unsere Mitgliedschaft im „Netzwerk der additiven Fertigung […]

2017-06-19T11:18:47+00:00 19. Juni 2017|Connected Prototyping|

Mit mobiler Messtechnik verkürzt Kegelmann Technik die Lieferzeit beim 3D-Druck großer Bauteile

Durch die Optimierung der Prozesskette konnte Kegelmann Technik die Lieferzeit beim 3D-Druck großer Prototypen wie einer Autotür um durchschnittlich 20% auf bis zu 4 Tage verkürzen.

Frankfurt/ Rodgau, Juni 2017. Große Bauteile im 3D-Druck herzustellen ist nicht trivial. Erst Modellbau-Erfahrung im Zusammenspiel mit geschickter 3D‑Prozesskonstruktion und 3D‑Druck‑Technologiewissen sorgt für reproduzierbare Qualität. Den damit verbundenen Qualitätsmanagementprozess hat […]

Kegelmann Technik erweitert Leistungsportfolio mit Tochtergesellschaft Kegelmann Engineering

Die Kegelmann Engineering GmbH konzentriert sich auf die Entwicklung und Konstruktion hybrider Formteile aus Kunststoff und Metall, z.B. Baugruppen mit elektromechanischen Applikationen.

Frankfurt/ Rodgau, Juni 2017. Im April 2017 wurde die Kegelmann Engineering GmbH als Teil der Kegelmann Technik Unternehmungen mit dem Standort Rodgau in das Handelsregister eingetragen.
„Unsere Kernkompetenz ist die materialeffiziente und kostenoptimierte Konstruktion hybrider […]

Kegelmann Technik bei J.P. Morgan Corporate Chase 2017

Kegelmann Technik ….bestens in Form

Zum ersten Mal in der Geschichte der Kegelmann Technik hat ein Team aus 11 Mitarbeitern, darunter Geschäftsführer Stephan Kegelmann an der J.P. Morgan Corporate Challenge in Frankfurt teilgenommen. Als Team-Straßenlauf über 5,6km bzw. 3,5 Meilen steht der Lauf jedem Unternehmen offen.

Nicht nur im Sponsoring junger, sportbegeisterter Menschen sehen wir uns als […]

2017-06-14T14:06:44+00:00 14. Juni 2017|Connected Prototyping|

Kegelmann Technik als eines der ersten Unternehmen nach IATF 16949:2016 zertifiziert

Kegelmann Technik ist bereits nach der neuen globalen Qualitätsnorm für die Automobilindustrie IATF 16949:2016 durch die Dekra zertifiziert.

Frankfurt/ Rodgau, Juni 2017. Die IATF 16949 setzt neben dem Kunden, der Kundenzufriedenheit und einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess im gesamten Unternehmen gleichzeitig den Fokus auf das Risiko- und Chancenmanagement. Dabei spielen nicht nur die spezifischen Anforderungen und Richtlinien der […]

Netzwerk 3D-Druck von Ersatzteilen bei Kegelmann Technik

2. Treffen des Netzwerks 3D-Druck von Ersatzteilen

Gestern fand bei uns das inzwischen zweite Netzwerktreffen 3D-Druck von Ersatzteilen statt. Initiiert durch das Netzwerk der additiven Fertigung in der Mobilitäts- und Logistikbranche „Mobility goes Additive“ und der innos-Sperlich GmbH, bündeln zwölf Gründungspartner ihre Kompetenz für bedarfsorientierte Material- und Verfahrensentwicklungen in der additiven Fertigung. Im Zentrum steht […]

2017-06-08T11:38:10+00:00 8. Juni 2017|Connected Prototyping|

Kegelmann Technik @ Moulding Expo 2017 in Stuttgart

Moulding Expo 2017: Die Messe für den Modell- und Formenbau in Stuttgart

Nicht nur in der additiven Fertigung sind wir regelmäßig auf Messen vertreten, sondern auch im Modell- und Formenbau. So sind wir diese Woche auf der Moulding Expo in Stuttgart. Als neue Leistungsschau des Werkzeug-, Modell- und Formenbaus werden hier besonders die klassischen Fertigungsverfahren vorgestellt. Kleine und […]

gOFfit 2017 in Offenbach

Auch in diesem Jahr können Interessierte ihre Fragen rund um das Thema Ausbildung stellen

Unsere Azubis sind heute und morgen auf der Bildungsmesse gOFfit in Offenbach unterwegs. Als Vertreter der Kegelmann Technik stehen sie Rede und Antwort zu allen Fragen rund um Bildung, Ausbildung und Zukunft. Veranstaltet von der IHK Offenbach, der Bundesagentur für Arbeit Offenbach und […]